+49 (0)151 / 14 900 500    +49 (0)9434 / 519940    info@flugwelt.eu

Ausbildung zur Banner-Schleppberechtigung für Ultraleichtflugzeuge

In der Flut der herkömmlichen, klassischen Werbung gehen die meisten Werbebotschaften inzwischen unwillkürlich unter. Die A.M. Flugwelt setzt genau hier an und ermöglicht es interessierten Firmen, Vereinen und Verbänden, aber auch Privatleuten in der Werbewelt einen unkonventionellen Weg zu gehen. Wir bieten Werbung am Himmel - klar und einprägsam.  Luftwerbung (Bannerwerbung) bedeutet das Schleppen eines Reklamebanners mit einem Flugzeug. Diese Art von Werbung ist für Kunden nicht nur kostengünstiger im Vergleich zu herkömmlicher Werbung, sondern auch eine sehr wirksame Art und Weise der Werbung. Es ist die Möglichkeit schlechthin, sich von der Konkurrenz abzuheben. Werbung für starke Marken eben. Die A.M. Flugwelt übernimmt dabei die komplette Auftragsabwicklung, von der Kundenberatung bis zum Bannerflug. 

Ihr möchtet selbst Bannerschlepp-Pilot werden? Die A.M. Flugwelt bietet auch die Ausbildung zum Bannerschlepp-Piloten für Inhaber einer Fluglizenz an. Wir bringen euch durch die entsprechende Ausbildung: Ihr erhaltet eine theoretischen Einweisung von einem unserer erfahrenen Fluglehrer und absolviert dann mindestens fünf Starts mit gemeinsam mit eurem Fluglehrer sowie mindestens fünf Starts im Allein(Schlepp-)Flug.

Voraussetzungen:

  • Inhaber einer gültigen 3-Achs-Lizenz
  • Absolvierung von über 30 Flugstunden nach Scheinerhalt
  • Absolvierung von fünf Flugstunden auf dem Muster, auf dem Bannerschlepp betrieben werden soll (z.B. EV-97)
©2018 A.M. Flugwelt GmbH

Suche

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Menüpunkt Impressum -> Datenschutz. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
mehr Informationen Ich stimme zu!