+49 (0)151 / 14 900 500    +49 (0)9434 / 519940    info@flugwelt.eu

"Der Weg ist das Ziel!" Dieser Spruch trifft auch auf die Ausbildung zum Tragschrauberpiloten zu! Ziel der Ausbildung ist es, den Tragschrauber sicher zu beherrschen.
Trotzdem könnt ihr die Sportpilotenlizenz in kürzester Zeit erwerben. Sogar in eurem Urlaub! Sofern das Wetter mitspielt, können wir das ganze Jahr über die schönen Tage für die Ausbildung nutzen und wir richten uns dabei nach euren Vorstellungen.

Ihr interessiert euch für eine Ausbildung zum Ultraleichtpiloten? Dann meldet euch noch heute an! Die UL-Lizenz kann ab einem Alter von 17 Jahren erteilt werden, bei Beginn der Ausbildung müsst ihr mindestens 16 Jahre alt sein. Minderjährige benötigen dazu allerdings die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Bei der Anmeldung zur Ausbildung müsst ihr uns zusätzlich die unten folgenden Unterlagen vorlegen. Die Anträge für den Verband werden von uns als Flugschule gestellt.
- fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis (Medical) der Klasse LAPL, das nicht älter als ein Jahr ist
- Anmeldeformular zur Flugausbildung zur genehmigenden Stelle (DULV, DAeC)
- Erste-Hilfe-Nachweis oder ein Kurs über Sofortmaßnahmen oder eine Kopie des Führerscheins, wenn er nach 1969 ausgestellt worden ist
- Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

Das Medical bekommt ihr bei einem Fliegerarzt eurer Wahl, zum Beispiel in Amberg, Schwandorf oder Weiden. Er darf dieses Tauglichkeitszeugnis ausstellen.

 

 

©2018 A.M. Flugwelt GmbH

Suche

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Menüpunkt Impressum -> Datenschutz. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
mehr Informationen Ich stimme zu!