+49 (0)151 / 14 900 500    +49 (0)9434 / 519940    info@flugwelt.eu

Fluglehrer-Fortbildungslehrgang und Flugsicherheitsseminar

 

DFS Flugsicherungs-Experte beschert Fluglehrer-Fortbildungslehrgang und Flugsicherheitsseminar Besucher-Rekord

Die Veranstaltung der A.M. Flugwelt GmbH in Zusammenarbeit mit dem Aero-Club Bruck e.V. war bis auf den letzten Platz gefüllt: Fast 60 Piloten nahmen am 9. November am zweiten „Aviation-Tagesseminar“ der Flugwelt teil. Neben vielen ehemaligen Flugschülern, treuen Charterkunden und dem kompletten Fluglehrer-Team der Flugwelt fanden sich auch zahlreiche Mitglieder des langjährig befreundeten Aero-Clubs Bruck e.V. ein. Darüber hinaus mit an Bord: Piloten und Fluglehrer umliegender Nachbar-Vereine, darunter Teilnehmer von den Flugplätzen Schwandorf, Schmidgaden, Regensburg und Weiden, um nur einige zu nennen. Selbst der Weg aus Hannover, Hamburg und Österreich war unseren Gästen nicht zu weit.

Fortbildung01

Dass die Flugsicherheits-Veranstaltung bis „auf den letzten Platz“ ausgebucht war, lag auch an der abermals hochkarätigen Besetzung: Unser Referent war Herwart Goldbach, ehemaliger Leiter des Fluginformationsdiensts (FIS) bei der Deutschen Flugsicherung GmbH. Herwart ist in der Fliegerei mittlerweile ein bekanntes Gesicht. „Umso mehr freuen wir uns, dass uns Herwart nach wie vor als Experte bei der Pilotenfortbildung unterstützt“, so das gemeinsame Fazit von Ausbildungsleiter der A.M. Flugwelt Anton Moll und Toni Jäger, dem Vorsitzenden des Aero-Club Bruck e.V.

Der Flugsicherungs-Profi Goldbach ist bereits seit einiger Zeit sowohl von der internationalen Luftfahrtmesse „AERO Friedrichshafen“, als auch vom alljährlichen „DFS Pilotentag“ der deutschen Flugsicherung bekannt. Gekonnt verknüpfte er Theorie und Praxis und vermittelt auch komplexe Inhalte wie „Maßnahmen und Sensorik zur Kollisionsvermeidung“ oder „Flugstreckenplanung“ lebhaft und mit Charme, gepaart mit dem Wissen eines Radar-Lotsen.

Aufgrund des großen Zuspruchs haben wir bereits heute eine Zusage von Herwart Goldbach für das kommende Jahr. „Die Themen gehen dabei nicht aus“, so der Flugsicherungsexperte im Gespräch. Ein Dauerbrenner seien beispielsweise seine Seminare zur Fehlerkultur in der Luftfahrt. Unter dem Titel „Menschen machen Fehler, Piloten sind Menschen“ wird auf die Ursache von Fehlern und Strategien zur Fehler-Vermeidung sowie der richtige Umgang mit eigenen Fehlern in der Luftfahrt eingegangen. Wir sind schon heute gespannt auf die nächsten spannenden Veranstaltungen!

 Fortbildung021

©2020 A.M. Flugwelt GmbH

Suche

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Menüpunkt Impressum -> Datenschutz. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.